Search
× Search

Verkehrsüberwachung

Aktuelle Standorte der Mess- und Anzeigegeräte

Zeitraum Dezember 2023 - Januar 2024

SuperUser Account 0 49548 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Einsatz der Zähl- und Messgeräte 2023/2024   Zeitraum Dezember 2023 - Januar 2024 Display-Gerät 1 in Waat, Höhe Waat, Höhe Hsnr. 59, FR Jüchen Display-Gerät 2 in Jüchen, Weyerstraße, Höhe Hsnr. 35, FR Valderweg Display-Gerät 3 in Jüchen, Hamscherstraße, Höhe Garzweiler, FR...
RSS

Informationen zur aktuellen Flüchtlingssituation in Jüchen

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 29.07.2022

Stefanie Fleer 0 9294 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Aktuell leben 593 Menschen mit Fluchthintergrund im Jüchener Stadtgebiet. Rund ein Drittel der Personen kommt aus der Ukraine. Aber auch aus anderen Ländern, insbesondere aus Afghanistan, kommen immer wieder Menschen als Geflüchtete zu uns. Noch immer flüchten viele Menschen aus den...

Stadt bereitet sich auf Unterbringung von Flüchtlingen vor

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 23.03.2022

Stefanie Fleer 0 10760 Artikel Bewertung: 3.3
Vor dem Hintergrund des weiter eskalierenden verbrecherischen Angriffskrieg in der Ukraine bereitet sich die Stadt Jüchen auf steigende Flüchtlingszahlen aus der Ukraine vor. Die bisher im Stadtgebiet angekommenen fast 100 Flüchtlinge konnten fast alle in privaten Unterkünften aufgenommen...

Hilfeportal „Germany4Ukraine“

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 22.03.2022

Stefanie Fleer 0 15604 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Das bundesweite Hilfeportal „Germany4Ukraine“ der Bundesregierung wurde gestartet und bietet digital eine zentrale, sichere und vertrauenswürdige Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine. Unter www.germany4ukraine.de findet man gebündelt Informationen zu Basisthemen, Unterkunft...
RSS

Wahlbenachrichtigung und Briefwahl bei der Europawahl 2024

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 06.05.2024

Ursula Schmitz 0 1148 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind und am Wahltag nicht im Wahllokal wählen können oder möchten, haben ab dem 06.05.2024 die Möglichkeit, durch Briefwahl an der Europawahl teilzunehmen. Für die Briefwahl werden ein Wahlschein und die dazugehörigen Briefwahlunterlagen...
RSS

Bundestagswahl

Abruf der Bundestagswahlergebnisse 2021

Information zur Bundestagswahl am 26.09.2021

Stefanie Fleer 0 24422 Artikel Bewertung: 3.8
Bedingt durch die Corona-Pandemie findet in diesem Jahr keine öffentliche Präsentation der Bundestagswahlergebnisse durch die Stadtverwaltung statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Ermittlung der Wahlergebnisses am Wahlabend hier abrufen.
RSS

Corona-Virus

Kontakt

Stadt Jüchen
Am Rathaus 5
41363 Jüchen

Telefon: 02165 915-0
Telefax: 02165 915-1199

E-Mail: stadt@juechen.de

Bankverbindung der Stadt Jüchen 
bei der Sparkasse Neuss

IBAN: DE02 3055 0000 0000 1903 22
SWIFT-BIC: WELADEDN

Allgemeine Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
Mo. - Mi.
Do.

08.30 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Öffnungszeiten im Sozialamt

Mo. - Mi.
Do.
Fr.

08.30 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr
08.30 bis 12.00 Uhr

Von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen.

Um Wartezeiten im Bürgerbüro zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Vereinbarung eines Termins über unser Online-System oder per Telefon unter 02165 915-0.

 

Mängelmelder

Ansprechpartner/-innen

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

 

 

Aktuelle Hinweise

Projekte und Partner

Landesweiter Warntag
Ursula Schmitz
/ Kategorien: Pressemitteilungen

Landesweiter Warntag

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 11.03.2024

Am Donnerstag, 14.03.2024 pünktlich um 11.00 Uhr findet in Nordrhein-Westfalen ein landesweiter Sirenenprobealarm statt. In allen Kommunen werden die vorhandenen Sirenen sowie die Modularen Warnsysteme (MoWaS) ausgelöst. Die Warn-Apps „NINA“ (Notfall-Informations-und Nachrichten-App des Bundes), „KATWARN“ sowie „Cell-Broadcast“ werden ergänzend per Push-Nachrichten den Sirenenprobealarm am Aktionstag mittels Warnmeldung begleiten.

Diese Sirenenwarnung ist akustisch wie in der nachfolgenden Illustration des Rhein-Kreises Neuss dargestellt, wahrnehmbar.

Durch den auf- und abschwellenden Heulton werden die Bürgerinnen und Bürger im Ernstfall aufgefordert, schnellstmöglich Gebäude oder Wohnungen aufzusuchen und das Radio einzuschalten.

„Der landesweite Sirenen-Warntag ist ein wichtiger Schritt, um die Bevölkerung auf mögliche Gefahrenlagen vorzubereiten. Die Warnung vor Ort kann Leben, Sicherheit und Eigentum schützen. Es ist wichtig, dass jede Bürgerin und jeder Bürger die Signale kennt und im Ernstfall weiß, was das Signal bedeutet und wie man reagieren soll. Ergänzend möchte ich die Empfehlung aussprechen, Warn-Apps auf dem Smartphone oder Handy zu installieren“, so der Allgeneine Vertreter des Bürgermeisters, Oswald Duda.

Im gesamten Stadtgebiet sind insgesamt 26 Sirenen nahezu flächendeckend vorhanden. Wichtig bei dieser Probealarmierung ist auch eine Rückmeldung der Bürgerschaft. „Sollten Sie Probleme bei den Warntönen feststellen, dass diese z.B. schlecht oder gar nicht zu hören sind, so freuen wir uns über Ihr Feedback über ein Rückmeldeformular welches zum Zeitpunkt des Probealarms 

auf unserer Homepage abrufbar sein wird. Durch Ihre aktive Rückmeldung können Fehlfunktionen schneller analysiert und behoben werden“, so der Leiter der Jüchener Feuerwehr, Heinz-Dieter Abels.

Für Hinweise und Rückfragen zum Probealarm steht der Leiter der Feuerwehr unter der Tel-Nr. 02165 / 915 3250 zur Verfügung.

Nähere Informationen können auf der Homepage der Feuerwehr der Stadt Jüchen www.feuerwehr-juechen.de entnommen werden.

Ergänzend wurden hilfreiche Informationen unter der Internetadresse www.bbk.bund.de des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe zum Thema „Warnung“ und zum Cell Broadcast bereitgestellt.

Die Notrufnummer 112 steht für Rückfragen nicht zur Verfügung, sondern ist bitte nur im Notfall anzurufen. 

vorheriger Artikel Einladung zur 16. Sitzung (X. Wahlperiode) des Rates der Stadt Jüchen am 21.03.2024 um 18.00 Uhr
nächster Artikel Bürgerinformationssystem
Drucken
837 Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung
RSS
Copyright Stadt Jüchen, 2024
Back To Top