Search
× Search

Verkehrsüberwachung

Aktuelle Standorte der Mess- und Anzeigegeräte

Zeitraum Dezember 2023 - Januar 2024

SuperUser Account 0 49591 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Einsatz der Zähl- und Messgeräte 2023/2024   Zeitraum Dezember 2023 - Januar 2024 Display-Gerät 1 in Waat, Höhe Waat, Höhe Hsnr. 59, FR Jüchen Display-Gerät 2 in Jüchen, Weyerstraße, Höhe Hsnr. 35, FR Valderweg Display-Gerät 3 in Jüchen, Hamscherstraße, Höhe Garzweiler, FR...
RSS

Wahlbenachrichtigung und Briefwahl bei der Europawahl 2024

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 06.05.2024

Ursula Schmitz 0 1241 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind und am Wahltag nicht im Wahllokal wählen können oder möchten, haben ab dem 06.05.2024 die Möglichkeit, durch Briefwahl an der Europawahl teilzunehmen. Für die Briefwahl werden ein Wahlschein und die dazugehörigen Briefwahlunterlagen...
RSS

Bundestagswahl

Abruf der Bundestagswahlergebnisse 2021

Information zur Bundestagswahl am 26.09.2021

Stefanie Fleer 0 24476 Artikel Bewertung: 3.8
Bedingt durch die Corona-Pandemie findet in diesem Jahr keine öffentliche Präsentation der Bundestagswahlergebnisse durch die Stadtverwaltung statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Ermittlung der Wahlergebnisses am Wahlabend hier abrufen.
RSS

Corona-Virus

Kontakt

Stadt Jüchen
Am Rathaus 5
41363 Jüchen

Telefon: 02165 915-0
Telefax: 02165 915-1199

E-Mail: stadt@juechen.de

Bankverbindung der Stadt Jüchen 
bei der Sparkasse Neuss

IBAN: DE02 3055 0000 0000 1903 22
SWIFT-BIC: WELADEDN

Allgemeine Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
Mo. - Mi.
Do.

08.30 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Öffnungszeiten im Sozialamt

Mo. - Mi.
Do.
Fr.

08.30 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr
08.30 bis 12.00 Uhr

Von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen.

Um Wartezeiten im Bürgerbüro zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Vereinbarung eines Termins über unser Online-System oder per Telefon unter 02165 915-0.

 

Mängelmelder

Ansprechpartner/-innen

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

 

 

Aktuelle Hinweise

Projekte und Partner

Wahlbenachrichtigung und Briefwahl bei der Europawahl 2024

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 25.04.2024

Ursula Schmitz 0 1451 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Wahlberechtigte, die in das Wählerverzeichnis eingetragen sind und am Wahltag nicht im Wahllokal wählen können oder möchten, haben ab dem 06.05.2024 die Möglichkeit, durch Briefwahl an der Europawahl teilzunehmen. Für die Briefwahl werden ein Wahlschein und die dazugehörigen Briefwahlunterlagen...

Aufbau der Friedhofsmauer Bedburdyck

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 24.04.2024

Ursula Schmitz 0 360 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Der Wiederaufbau der eingestürzten, denkmalgeschützten Backsteinmauer des historischen Friedhofes Bedburdyck wurde von einer Fachfirma aufgenommen. Dieses bedeutende Projekt stellt nicht nur eine optische Verbesserung des Friedhofes dar, sondern markiert auch einen wichtigen Schritt in der...

Kita Villa Kunterbunt besucht Jüchener Feuerwehr

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 23.04.2024

Ursula Schmitz 0 414 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Ein Besuch bei der Feuerwehr ist für Kinder spannend und aufregend. So hatten sich die zukünftigen Schulkinder der Villa Kunterbunt für den vergangenen Freitag auch genau dieses Ausflugsziel gewünscht. Hierbei standen natürlich Spannung und Spaß im Vordergrund.

Nachhaltige Wege bei der Vermarktung des Industrieparks Elsbachtal

Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Jüchen mit RWE und GFWS Grevenbroich vom 22.04.2024

Ursula Schmitz 0 950 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Vergabe von Gewerbeflächen: ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltig; runder Tisch mit ausgewählten Unterneh­men zur gemeinsamen Planung Bei der Vermarktung der Flächen des geplanten interkommunalen Gewerbegebietes Industriepark Elsbachtal spielen nicht nur wirtschaftliche, sondern...

Online-Befragung Restsee

Pressemitteilung der Stadt Jüchen vom 12.04.2024

Ursula Schmitz 0 453 Artikel Bewertung: Keine Bewertung
Nach Beendigung des aktiven Tagebaus Garzweiler wird ab Mitte der 2030er Jahre in der Region einer der größten Seen Nordrhein-Westfalens entstehen. Bereits jetzt läuft dazu durch den Zweckverband LANDFOLGE Garzweiler die Planung für die Nutzung des Sees. Dabei geht es besonders um die möglichen...
RSS
Ersten357Letzten
RSS
Copyright Stadt Jüchen, 2024
Back To Top