Search
× Search

Kontakt

Stadt Jüchen
Am Rathaus 5
41363 Jüchen

Telefon: 02165 915-0
Telefax: 02165 915-1199

E-Mail: stadt@juechen.de

Bankverbindung der Stadt Jüchen 
bei der Sparkasse Neuss

IBAN: DE02 3055 0000 0000 1903 22
SWIFT-BIC: WELADEDN

Allgemeine Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
Mo. - Mi.
Do.

08.30 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Öffnungszeiten im Sozialamt

Mo. - Mi.
Do.
Fr.

08.30 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr
08.30 bis 12.00 Uhr

Von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen.

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Vereinbarung eines Termins per E-Mail  Termine@juechen.de oder per Telefon 02165 915-0

Mängelmelder

Ansprechpartner/-innen

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

 

 

Dienstleistungen von A bis Z

Dienstleistungen

Reisepass beantragen

Alle Bürger deutscher Staatsangehörigkeit, die in Jüchen ihren Hauptwohnsitz haben, können einen Reisepass beim Bürgerbüro beantragen.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres müssen der Antragstellung beide Elternteile zustimmen, wenn beide Elternteile mit dem Kind gemeinsam in einem Haushalt leben. Mindestens ein Elternteil muss bei der Beantragung persönlich anwesend sein. Das nicht anwesende Elternteil kann sein Einverständnis durch schriftliche Erklärung abgeben. Bei Minderjährigen, die mit einem allein erziehenden Elternteil zusammen leben, ist die persönliche Anwesenheit dieses Elternteiles bei der Antragstellung erforderlich. Eine Zustimmungserklärung des anderen, nicht im Haushalt lebenden, Elternteils ist in diesem Fall nicht erforderlich.

Sofern für minderjährige oder volljährige Personen ein Betreuer/Vormund bestellt wurde, dem das Aufenthaltsbestimmungsrecht für diese Person übertragen wurde, ist zusätzlich dessen Anwesenheit im Bürgerbüro erforderlich.

Da manche Länder den Kinderreisepass nicht anerkennen, kann ein Reisepass bereits für ein Baby oder ein Kleinkind ausgestellt werden. Voraussetzung ist das Einverständnis der/des Sorgeberechtigten. Nach Antragstellung dauert es ca. 3 Wochen bis der neue Reisepass abgeholt werden kann. Sofern ein Reisepass schneller benötigt wird, besteht die Möglichkeit einen Reisepass im Expressverfahren zu beantragen. Hier beträgt die Lieferzeit drei bis vier Werktage.

Gültigkeit:

Für Personen über 24 Jahre ist der Reisepass 10 Jahre gültig. Für Personen unter 24 Jahre ist er nur 6 Jahre gültig, weil man davon ausgeht, dass man bis zu diesem Alter sein Aussehen stärker verändert.

Wichtig! Weil Ihre eigenhändige Unterschrift benötigt wird, kann der Reisepass nur persönlich beantragt werden.

Abholung durch einen Bevollmächtigten:

Die Abholung des Reisepasses kann durch eine dritte Person erfolgen. Die bevollmächtigte Person muss sich ausweisen können und Ihren alten Pass mitführen. Auch Ehegatten benötigen eine Vollmacht.

Verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen eines Landes erteilt nur die jeweilige Botschaft des Landes.

Gebühren

  • Reisepass (32 Seiten):  60,00 € (Express 92,00 €)
  • Reisepass (48 Seiten):  82,00 € (Express 114,00 €)
  • bei Personen unter 24 Jahren (32 Seiten):  37,50 € (Express 69,50 €)
  • bei Personen unter 24 Jahren (48 Seiten):  59,50 € (Express 91,50 €)
  • Vorläufiger Reisepass: 26,00 €

Bitte beachten Sie, dass die Gebühr bei Antragsstellung zu entrichten ist. Die Zahlung kann in bar oder mit EC-Karte (PIN) geleistet werden.

vorheriger Artikel Reiseinformationen
nächster Artikel Rentenanträge aufnehmen (z.B. Alters-, Hinterbliebenen-, Erwerbsminderungsrente)
Drucken
10270 Bewerten Sie diesen Artikel:
3.0
Copyright Stadt Jüchen, 2021
Back To Top