Search
× Search

Kontakt

Stadt Jüchen
Am Rathaus 5
41363 Jüchen

Telefon: 02165 915-0
Telefax: 02165 915-1199

E-Mail: stadt@juechen.de

Bankverbindung der Stadt Jüchen 
bei der Sparkasse Neuss

IBAN: DE02 3055 0000 0000 1903 22
SWIFT-BIC: WELADEDN

Allgemeine Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
Mo. - Mi.
Do.

08.30 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Öffnungszeiten im Sozialamt

Mo. - Mi.
Do.
Fr.

08.30 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr
08.30 bis 12.00 Uhr

Von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen.

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Vereinbarung eines Termins per E-Mail  Termine@juechen.de oder per Telefon 02165 915-0

Ansprechpartner

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

 

 

SuperUser Account

Abwärme nutzen - Betriebskosten senken

Überall dort wo Wärmeenergie benötigt wird, fällt auch Abwärme an, die in aller Regel nicht weiter genutzt wird. Abwärme fällt überall an und sei es nur, dass warme Raumluft abgeführt werden muss. Hierdurch geht ein unbestimmter Teil an Nutzenergie verloren. Diese Energie zu nutzen wäre nicht nur für den Klimaschutz von Vorteil, sondern auch für die Betriebskosten, die dadurch gesenkt werden können.


Wenn Abwärme vermieden werden soll, so ist vorerst zu überprüfen, durch was Abwärme entsteht. Zum einen kann die Prozesstemperatur zu hoch eingestellt sein. Zum anderen kann unter Umständen der Prozessablauf nicht optimal abgestimmt sein. Mitunter sind auch Leitungsrohre nicht gedämmt und heizen den sie umgebenden Raum auf.

Soll hingegen das Potenzial der Abwärme genutzt werden, müssen Abwärme, Wärmequelle und Wärmesenken zueinander passen. Für eine vorläufige Abschätzung sollten folgende Kenngrößen bekannt sein:

  • Temperaturniveau von Wärmequelle und Wärmesenke
  • Verfügbare Wärmemenge
  • Benötigte Wärmeleistung
  • Ist eine zeitliche Verfügbarkeit zwischen Wärmequelle und Wärmesenke gegeben
  • Räumliche Entfernungen zwischen Wärmequelle und Wärmesenkung

Die Bundesregierung unterstützt Unternehmen, welche zur Steigerung der Energieeffizienz auf die Abwärmenutzung setzen.

vorheriger Artikel Kostenlose Energieberatung für KMU's
nächster Artikel Förderung
Drucken
5590
Copyright Stadt Jüchen, 2021
Back To Top