Search
× Search

Kontakt

Stadt Jüchen
Am Rathaus 5
41363 Jüchen

Telefon: 02165 915-0
Telefax: 02165 915-1199

E-Mail: stadt@juechen.de

Bankverbindung der Stadt Jüchen 
bei der Sparkasse Neuss

IBAN: DE02 3055 0000 0000 1903 22
SWIFT-BIC: WELADEDN

Allgemeine Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
Mo. - Mi.
Do.

08.30 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr

 

Öffnungszeiten im Sozialamt

Mo. - Mi.
Do.
Fr.

08.30 bis 12.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr
08.30 bis 12.00 Uhr

Von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen.

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen die Vereinbarung eines Termins per E-Mail  Termine@juechen.de oder per Telefon 02165 915-0


In den städtischen Gebäuden gilt nun die 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen).
Bitte planen Sie entsprechend vor!

Mängelmelder

Ansprechpartner/-innen

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

 

 

Leben

Stefanie Fleer

3. Kinoabend für Frauen - VERLEGUNG!

Pressemitteilung vom 10.03.2020

***Update***:

Der anlässlich des Internationalen Frauentages für den 19. März geplante Frauen-Kino Abend im Forum der Gesamtschule Jüchen wird auf den 18. Juni verlegt.

Aufgrund der aktuellen Situation zum Corona Virus haben sich die Organisatorinnen zu einer Verlegung entschieden.

Nähere Informationen erteilen Ingrid Scholz und Andrea Schiffer per mail an Ingrid.scholz@bistum-aachen.de oder gleichstellung@juechen.de.

---------------------------------------------------------------------

Anlässlich des Internationalen Frauentages findet am 19. März   um 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) ein weiterer Frauen-Kino Abend im Forum der Gesamtschule Jüchen, Stadionstr. 77 statt.

Organisiert wird der Abend vom „Runden Tisch für Frauen der Stadt Jüchen“ in Zusammenarbeit mit der Frauenseelsorge der Region Mönchengladbach und der Gleichstellungsstelle der Stadt Jüchen.

Gezeigt wird ein prämierter, spannender Kinofilm über den Mut von Frauen und wie sie für ihr Recht eintreten. Den Besucherinnen wird bei freiem Eintritt ein ergreifendes Kinoerlebnis angeboten. Es bietet sich an, den Abend einmal mit Freundinnen, Kolleginnen, Nachbarinnen, Töchtern oder der Mutter zu verbringen.  

Anmeldungen sind zwar nicht zwingend erforderlich, wären jedoch aus organisatorischen Gründen wünschenswert. Anmeldungen sind per mail an Ingrid.scholz@bistum-aachen.de oder gleichstellung@juechen.de möglich.

(Foto v.l.n.r.: Ingrid Scholz, Andrea Schiffer)

 

Drucken
4770 Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung
Copyright Stadt Jüchen, 2021
Back To Top