Hier können Sie sich ein Video über die Gemeinde Jüchen anschauen.

mehr

Hier gelangen Sie mit einem Klick zu Informationen für Flüchtlinge und Helfer bzw. zur Flüchtlingsarbeit in der Gemeinde Jüchen.

mehr

Link zu dem Dorfentwicklungskonzept Hochneukirch / Hackhausen.

mehr

Informationen zu den
Wasserschutzzonen in
Jüchen.

mehr


Aktuelles aus der Gemeinde

Abfallkalender 2017

Ab dem 1. Januar 2017 übernimmt die NEW Umwelt GmbH die Organisation der Abfallentsorgung. Wie gewohnt wird die Firma Schönmackers weiterhin die Abfuhr durchführen.
Laden Sie sich den Abfallkalender als PDF Dokument herunter.

Aktuelles aus der Gemeinde

Imagefilm

Für die Gemeinde Jüchen und einige ortsansässige Unternehmen hat das Unternehmen CityOnlineMedien spannende und interessante Imagefilme erstellt.

Hier geht's zur Mediathek mit allen Filmen (Link: www.wirtschaftsfilm.tv/juechen/)


Kultur, Events, Genuss, Tour-Tipps - Warum von der Ferne träumen, wenn Träume doch direkt vor der eigenen Haustür wahr werden können? Denn unser schönes ReiseDienst-Land zeigt sich seinen Gästen stets von seiner besten Seite. Nur wenige Kilometer voneinander entfernt, bieten die Landstriche an Niederrhein, Ruhrgebiet, Münsterland und in den...

Rat und Verwaltung der Gemeinde Jüchen beabsichtigen stellvertretend für alle ehrenamtlich Tätigen jedes Jahr im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung einige Bürgerinnen und Bürger für ihr ehrenamtliches Wirken zu würdigen. Durch diese Form der öffentlichen Anerkennung soll das bürgerschaftliche Engagement in unserer Gemeinde gefördert werden mit...

Nachdem die Gemeinde Jüchen die Baugenehmigung zur Errichtung einer dreigruppigen Kindertagesstätte am Siedlungsschwerpunkt Hochneukirch/ Otzenrath erhalten hatte, fand nunmehr der erste Spatenstich für den Bau der neuen Kindertagesstätte auf dem Grundstück in Otzenrath statt.

Am Siedlungsschwerpunkt Hochneukirch/ Otzenrath werden zum kommenden...

Nach fast 50 Dienstjahren in der Kommunalverwaltung wurde Bernhard Krahwinkel von Bürgermeister Harald Zillikens in den Ruhestand verabschiedet.

1966 begann Bernhard Krahwinkel seine Ausbildung bei der ehemaligen Gemeinde Garzweiler. Nach Abschluss der Ausbildung war er dort bis vor der kommunalen Neugliederung beschäftigt. Nach einer Dienstzeit...